IPA Verlagsgesellschaft m.b.H.

 

Vertragsverlag der
International Police Association
Österreichische Sektion

 

 

Unsere Aufgabe besteht darin, mit Hilfe der International Police Association (IPA), Österreichische Sektion an unserer Seite, Menschen durch Präventionspublikationen aufzuklären und zu schützen.

Die IPA Österreich fungiert in unseren Broschüren als Herausgeber und stellt ihr fundiertes Wissen jedem interessierten Leser zur Verfügung. Die Publikationen unseres Hauses erscheinen lokal bzw. regional und liegen bei öffentlichen Stellen zur kostenlosen Mitnahme auf.

Die Finanzierung unserer Arbeit und der Arbeit unserer Partner erfolgt durch Inserate zahlreicher namhafter Unternehmen.

 

Wer mehr über die Präventionsarbeit der IPA und deren Nutzen in der Praxis erfahren möchte, für den ist das Interview vom 10.10.2017 in der Radio Kärnten Sendung Kuddlmuddl mit Sonja Kleindienst genau das richtige!

Zum Anhören klicken

Herr Oberst Dr. Wolfgang Gabrutsch, BA MBA MBA von der Landespolizeidirektion Kärnten und IPA Landesgruppenobmann und Herr Markus Dexl vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Landespolizeidirektion Kärnten sprechen über den Einsatz des Kinder Verkehrsmalbuchs in der Praxis. Sie gehen näher auf die Präventionsarbeit der IPA ein und sprechen über Themen wie spielerische Verkehrserziehung, die Projekte der Kinderpolizei und natürlich das wichtigste Thema von allen: Wie wird man Polizist?